Kundenstimmen

Meine größten Lerngeschenke habe ich in der Zusammenarbeit mit Kunden, Teilnehmerinnen und Teilnehmern erhalten. Immer auf Augenhöhe. Immer wertschätzend. Immer direkt und ehrlich.

Siemens AG, Industrial Solutions and Services ּ• Dr. Schneider Holding GmbH ּ• Dennree GmbH ּ• Leoni AG ּ• BMW Bank GmbH ּ• GfK SE ּ• HEISAB GmbH ּ• Schwan Stabilo International GmbH ּ• JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH ּ• GMC-I Messtechnik GmbH ּ• Carl Schlenk AG ּ• Management Akademie der Sparkassen Bonn ּ• Karcher AG ּ• Nutricia Milupa GmbH ּ• Nürnberger Versicherungsgruppe ּ• Baumüller Holding GmbH & Co. KG ּ• Barthelme GmbH ּ• Hugo Kämpf GmbH ּ• Alcatel Lucent Deutschland AG ּ• car design GmbH ּ• Cherry GmbH ּ• hofmann infocom GMBH ּ• synlab GmbH ּ• Heidelberger Druckmaschinen AG ּ• Jantsch GmbH ּ• Karstadt Quelle Versicherung AG

Strategieentwicklung auf Unternehmens- und Bereichsebene, Prozessketten- und Führungswerkstätten, Zukunftswerkstätten, Changeprozesse, Einzelarbeiten, Executive Coaching, Kulturentwicklung

Frau Caroline Schultheiss hat als externe Begleitung über einen Zeitraum von insgesamt 11 Jahren ganzheitliche Maßnahmenpakete für die Cherry GmbH in Auerbach und die Dr. Schneider Holding GmbH in Kronach mit großem Erfolg durchgeführt….

Für mich ist besonders in Erinnerung geblieben, dass die Methodik in der Zusammenarbeit, die Frau Schultheiss anwendet, von Beginn an im besten Sinne agil war. Ein Begriff, der zum damaligen Zeitpunkt nur Softwareentwicklern bekannt war, heute aber in aller Munde ist.
Ich bin persönlich überzeugt, dass der Schlüssel zum Erfolg, den Frau Schultheiss in beiden Firmen hatte, mit darin lag, dass intensive und teilweise auch schmerzhafte Einzelgespräche, angefangen bei den Top-Führungskräften und dann heruntergebrochen auf die Führungskräfte in den verschiedenen Ebenen, von ihr ganz zu Anfang durchgeführt wurden. Nur wenn auch ganz oben die Changekultur des Gelingens verinnerlicht wird, kann sich der gewünschte positive Effekt einstellen.
Sehr erfreulich für mich war die Tatsache, dass von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in den 2+1+x Tagen bei Frau Schultheiss an ihren persönlichen Standortbestimmungen intensiv gearbeitet hatten, durchweg nur positive Rückmeldungen kamen.
Das war für mich ein starker Indikator dafür, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen hatten.
In den anschließend durchgeführten Prozessketten- und Führungswerkstätten wurde Strategieentwicklung durchgeführt und agiles, innovatives Mindset eingeübt.
Das alles klingt vielleicht kompliziert, ist es im Grunde aber nicht, weil es in vielem den Wünschen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entgegenkam. Sie fühlten sich plötzlich ernst genommen, ihre Leistung wurde wertgeschätzt und als wichtiger Beitrag zum Erfolg des Unternehmens anerkannt.
Für mich als oberste Führungskraft war es immer wieder faszinierend zu sehen und zu spüren, wie sich zunehmend die Kultur im Umgang miteinander und damit verbunden auch die Leistungsbereitschaft und der Wille zur Zusammenarbeit über Abteilungsgrenzen hinweg signifikant verbesserte.
Das Ganze wurde durch entsprechende Einzeltrainings und Gruppenworkshops nachgehalten.

Günter Murmann

Geschäftsführung , Cherry GmbH, Dr. Schneider Holding GmbH

Führungswerkstätten, Zukunftswerkstätten, Changeprozesse, Einzelarbeiten, Führungscoaching

Frau Schultheiss begleitet die Firma synlab seit mehreren Jahren und hat aufgrund ihrer Professionalität eine hohe Akzeptanz bei der Geschäftsführung, den Abteilungsleitern und den Mitarbeitern erworben.
Ich habe Frau Caroline Schultheiss als Trainerin, Beraterin, Moderatorin und Coach kennen und schätzen gelernt. Sie begleitet die Firma synlab seit mehreren Jahren und hat aufgrund ihrer Professionalität eine hohe Akzeptanz bei der Geschäftsführung, den Abteilungsleitern und den Mitarbeitern erworben. Ihre Trainings sind angefüllt mit neuester wissenschaftlicher Erkenntnis: Innerer Dialog, 3-Welten-Modell, Kollegiale Beratung – um nur einige Beispiele zu nennen. Besonders hervorzuheben ist das Konzept der „Zukunftswerkstatt“: Hier werden mit allen beteiligten Führungskräften und Schlüsselpersonen Veränderungsprozesse initiiert, um die Firma fit für die Anforderungen der Zukunft zu machen. In der Durchführung von Führungskräftetrainings mit Leitungskreisen agiert Frau Schultheiss durchsetzungsstark. Ihre profunde Erfahrung auf dem Gebiet des Stimm- und Sprachtrainings ist für Coaching und Seminare ein enormes Plus. Die Inhalte ihrer Maßnahmen sind gut auf die Teilnehmer abgestimmt. Ein regelmäßiger Austausch mit den Führungskräften ist ihr wichtig und sie kümmert sich aktiv darum. Sie versteht es, den Kunden ihre Wünsche zu erfüllen, ohne sich zu verbiegen. Ich wünsche ihr, dass sie ihrer Linie treu bleibt und sage „Danke“ für die gemeinsamen Erfahrungen.
Michael Rohloff

Personalleiter, synlab Services GmbH

Führungswerkstätten

Vielen Dank für die Gestaltung unserer Führungswerkstatt. Durch Ihre interaktive, professionelle und praxisorientierte Vorgehensweise haben Sie uns berührt und begeistert – und haben damit nachhaltige Entwicklungsprozesse in Gang gesetzt. Wir freuen uns auf den nächsten Workshop mit Ihnen.

Dr. Hans-Jürgen Cohrs

CEO, BMW Bank GmbH

Führungskräfteentwicklung, Changeprozesse, Strategieentwicklung, Einzelarbeiten, Führungscoaching, Prozesskettentraining, Kulturentwicklung

Die Gestaltung und Durchführung der Workshops, die Einzelsessions, wie auch die Moderationen z.B. bei Strategieklausuren – individuell gestaltet und in höchsten Maße motivierend umgesetzt – hat großen Respekt verdient.
Seit 2009 begleitet und unterstützt Frau Schultheiss als Trainer und Berater die Baumüller Gruppe; die Geschäftsführung sowie die erste und zweite Führungsebene bei unterschiedlichsten Change Prozessen – sowohl in den Management- als auch in den Werkstattbereichen. Vor allem im Rahmen der Führungskräfteentwicklung wurden nachhaltige Ergebnisse erzielt.   Das Echo von Seiten der Geschäftsführung, der Führungskräfte, sowie Mitarbeitern aus den operativen Bereichen war durchweg begeistert. Die verschiedenen Managementwerkzeuge, die sie an die Hand gab, erwiesen sich als einfach erlernbar, konnten zumeist sofort eingesetzt werden und überzeugten durch Effizienz in den Arbeitsabläufen. Die Fortbildungsmaßnahmen sind präzise, fundiert und nachhaltig. Die Herausforderung, einer erfahrenen und anspruchsvollen Führungsmannschaft einen sicht- und messbaren Nutzen durch die individuell vorgestellten Methoden zu bieten, wurde mit Bravour gemeistert. Die Gestaltung und Durchführung der Workshops, die Einzelsessions, wie auch die Moderationen z.B. bei Strategieklausuren – individuell gestaltet und in höchsten Maße motivierend umgesetzt – hat großen Respekt verdient. Ihre aufbauende, mitreißende und begeisternde Art mit Menschen umzugehen, hat im täglichen Miteinander sehr positive Spuren hinterlassen und „echte Werte“ neu positioniert. Ihre besondere Gabe, Stärken schnell zu erkennen, zu fördern lässt jeden „Ihrer Teilnehmer“ mit Selbstbewusstsein und Spaß neue Wege gehen, eigenverantwortliche Lösungen finden und Erfolge feiern. Vor dem Hintergrund unserer äußerst positiven Erfahrungen stehe ich Ihnen sehr gerne als Referenz zur Verfügung und freue mich auf unsere weitere gemeinsame Arbeit.
Ralf Dietrich

Geschäftsleitung, Baumüller Reparaturwerk GmbH & Co. KG

Zukunftswerkstätten, Strategieklausuren, Managementteam, Einzelarbeit, Führungscoaching, Changekultur, Female Leadershipwerkstatt

Frau Schultheiss zeichnet sich in allen den Seminaren / Workshops / Einzelarbeit durch ihre hohe Professionalität und weitreichende Erfahrungen aus. Ihr Wissen ist stets state of the art.
Seit 2014 kenne ich Frau Schultheiss, als Trainerin, Coach, Beraterin. In unterschiedlichen Maßnahmen von ihr konnte ich Anregungen erfahren, Methodik erlernen, und Strategien für den eigenen Arbeitsbereich ausarbeiten. Angefangen hat es mit der „Zukunftswerkstatt“. Die Zukunftswerkstatt hatte einen ganzheitlichen und systemischen Ansatz, der erlaubt, den Erfahrungsschatz, Impulse, Ideen, Erkenntnisse der Schulungsteilnehmer und aber auch möglichst vieler Mitarbeiter zu erkennen und für best practice oder next practice – also Optimierungen oder Strategiearbeit – zu nutzen. Hier konnte Frau Schultheiss die ChangeKultur des Gelingens erlebbar machen, die Voraussetzung für das Leben eines agilen Mindsets, für Führungsqualitäten, die den Herausforderungen heute und der Zukunft entsprechen. Wir als Teilnehmer konnten in einer vertrauensvollen Atmosphäre zügig zielorientierte und praxisnahe Konzepte ausarbeiten, die auch schnell umsetzbar waren. Die Veränderungen nach dem Workshop konnte ich unmittelbar nach dem Workshop nicht nur in meinem eigenen Betrieb in China erleben, sondern auch in der Interaktion mit Kollegen aus anderen Bereichen und Werken der Dr. Schneider Welt. Besonders erwähnenswert war das Modul der wertschätzenden Kommunikation, deren Auswirkungen ich sehr schnell im Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen spüren konnte, was zu einer Gesamtarbeitseffizienz geführt hat. In den Strategieklausuren wurde das Leitbild gemeinsam mit dem Managementteam und der Inhaberschaft mit Vision, Mission, Führungsleitlinien und der Unternehmenskultur erarbeitet; Auf der Basis der gemeinsam formulierten Zielbilder haben wir dann in unserem Betrieb in China in den Bereichen die Bereichsstrategien und die Strategie der Tochtergesellschaft erarbeitet, abgestimmt und abgeglichen auf die Strategien der Unternehmensgruppe. Diese bottom up Arbeitsweise der Strategiefindung war insofern sehr effektiv und authentisch, da die Mitarbeiter verschiedener Führungsebenen mit beteiligt waren und „ihre“ Strategien später sozusagen umsetzen. Bei der „Tafelrunde“ wurde das internationale Managementteam in regelmäßigen Abständen moderiert begleitet. Dabei wurden – je nach Bedarf – strategische / operative / kritische Themen methodisch bearbeitet. In der durch Frau Schultheiss erzeugten offenen Atmosphäre der Kommunikation konnten wir als Kollegen dabei sehr offen und direkt miteinander kommunizieren und lösungsorientiert arbeiten. Ergänzend zu den Gruppenmaßnahmen hatte ich mehrere Tage Einzelarbeit mit Frau Schultheiss, worin die Themen Eigen- und Mitarbeiterführung, Rollen,- und Verantwortungsklarheit, Strategisches Denken und Handeln mit entsprechender Methodenkompetenz bearbeitet wurden. Dabei hat Frau Schultheiss je nach Bedarf die Rollen Coach / Trainer / Berater eingenommen. Diese Einzelmaßnahme hat mein Selbstbewusstsein gestärkt, in meinem eigenen Stil das Unternehmen DS China erfolgreich zu führen. Auch meine Mitarbeiter haben sich an Workshops von Frau Schultheiss teilgenommen, Kommunikationswerkstatt und Female Leadership. Ihr Feedback war durchweg sehr positiv. Sie sind sehr begeistert und arbeiten seitdem viel effizienter und konnten jeweils in ihren Bereichen erhebliche Fortschritte in der Führung erzielen. Ihr Führungsverhalten hat sich nachhaltig nach der Teilnahme verbessert. Frau Schultheiss zeichnet sich in allen den Seminaren / Workshops / Einzelarbeit durch ihre hohe Professionalität und weitreichende Erfahrungen aus. Ihr Wissen ist stets state of the art. Durch ihren offenen und ehrlichen Kommunikationsstil und ihre hohe Integrität ist es ihr gelungen, bei den Workshops einen Kreis aus lauter Alpha-Tieren in ein Team zu schweißen, das an einer Problemlösung arbeitete. Ihre internationale Erfahrung und ihre interkulturelle Führungskompetenz ist zu verdanken, dass ich mich als nichtdeutscher Teilnehmer absolut wohl fühlte und sehr viel von den Seminaren profitierte. Ihre profunden Menschenkenntnisse, ihre wertschätzende Kommunikationsart sowie ihre Motivations- und Förderungskompetenzen führten dazu, dass sie auf die Bedürfnisse der Teilnehmer individuell eingehen konnte und dass ich als Teilnehmer meinen eignen Weg der Optimierung der Führung finden konnte. Ich freue mich und hoffe, bald nach der Pandemie wieder an einer Veranstaltung von Frau Schultheiss teilnehmen zu können und wünsche ihr zwischenzeitlich alles Gute! Mit freundlichen Grüßen
Dr. Yubo Wang

Managing Director , Dr. Schneider Automotive Parts (Liaoyang) Co., Ltd.

Kundenbindngs-Management . Erfolgsinstrument Stimme

Frau Caroline Schultheiss hat 2003 für Care4Data GmbH – ein Distributor für Datenträger – inhouse Schulungen für Mitarbeiter aus den Abteilungen Telesales, Purchase und Logistics durchgeführt. Schwerpunkt der Schulung lag auf Verhaltensänderungen zur Steigerung der Kundenbindung. Neben grundsätzlichem zum Thema Kundendialog (schriftlich und mündlich) wurden vor allem die Themen „das Erfolgsinstrument Stimme“ sowie die Möglichkeiten des „Cross- und Upsellings“ am Telefon den Teilnehmern näher gebracht.
Das Seminar überraschte zum einen durch die Individualität und zum anderen durch die hohe Systematik bei gleichzeitig optimaler Flexibilität. Im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Schulungen, die ich bisher beauftragt habe, wurde hier das vorherige Briefing gesamtheitlich umgesetzt. Die Schulung wurde individuell für die Firma Care4Data GmbH angelegt und durchgeführt. Die Wünsche und Anregungen des General Managements wurden vollständig berücksichtigt. Trotz komplexer Anforderungen an das Seminar aufgrund der Teilnehmer aus unterschiedlichen Abteilungen und unterschiedlichen Voraussetzungen der Teilnehmer, verstand es die Trainerin jeder Zeit, den roten Faden zu behalten. Dabei gelang es ihr gleichzeitig, sehr individuell auf die Teilnehmer einzugehen. Alle Teilnehmer konnten ihr persönliches Stärken- und Schwächenprofil erarbeiten und individuelle Optimierungsmöglichkeiten ausarbeiten. Aufgrund ihrer sehr sympathischen Art, begeisterte sie die Teilnehmer für das Thema. Auch nach Beendigung des Seminars war diese Begeisterung im Unternehmen spürbar. Selbst bei den Teilnehmern, die dem Seminar vorher sehr kritisch gegenüberstanden, wurde das Seminar durchweg positiv beurteilt. Eine veränderte Einstellung beim Telefonieren sowie verstärkte Ansätze zum Cross- und Upselling sind die konkreten Lernerfolge dieses Seminars. Zusammen mit permanenten Coaching durch die Führungskraft ist der Lernerfolg weiter zu erhöhen. Zusammengefasst kann die Schulung aus meiner Sicht als lohnende Investition für jedes im Direktmarketing tätige Unternehmen jederzeit weiterempfohlen werden.
Anja Birkelbach

General Manager Distribution, Care4Data Distribution

Kundenbindung / Ideenmanagement / Direktmarketing

Wir arbeiten seit 2002 sehr erfolgreich mit Frau Schultheiss zum Thema Direktmarketing zusammen. Dabei wurden folgende Maßnahmen mit Frau Schultheiss umgesetzt.
1. Workshop „Ideenmanagement“ Dabei ging es um folgende Zielsetzung: • Was ist notwendig, um Ideen und Visionen schnell in die Praxis umzusetzen. • Wie muss die Umsetzung erfolgen, damit Erfolg und Umsatzsatzsteigerung ermöglicht werden. Die ausgearbeiteten Ziele des Workshops wurden danach anhand von Roadmaps verfolgt und zum Teil auch von Frau Schultheiss betreut beziehungsweise nachbereitet. 2. Produktblätter Von uns erstellte Produktblätter wurden von Frau Schultheiss redigiert und auf ihre Kundenwirkung optimiert. Die dabei erzielten Ergebnisse erfüllten gänzlich unsere Erwartungen. Aus diesem Grund wurde auch die dritte Maßnahme angestoßen: 2. Seminar / Workshop Direktmarketing. Hierbei geht es darum, unsere Marketinggruppe für folgendes Thema zu schulen: Was kann ein Produktblatt zur Unterstützung des Vertriebserfolgs leisten? • Endkunden / Verbundpartner / Mitarbeiter generieren über ein Produktblatt einfach und schnell Informationen. Kundennutzen, Stärken und Leistung zum Beispiel von Power Management werden vomLeser schnell erfasst und verstanden. • Mitarbeiter (Vertrieb, Fachvertrieb etc.) haben mit dem Produktblatt ein Instrument an der Hand, dass ihre Verkaufsargumentation unterstützt.
Thomas Schmitt

Abteilungsleiter , Siemens I&S IT PS 215

Business-und Persönlichkeitscoaching

Coaching – dazu noch Einzelarbeit!
Will ich das wirklich? Mich mit meinen Schwächen und Unzulänglichkeiten konfrontiert sehen. Läuft doch alles!

Schnell war klar: Mit Caroline Schultheiss habe ich eine klar strukturierte Trainerin mit Empathie und Herzblut gewählt. Ihre Arbeitsweise ist wissenschaftlich fundiert, so dass ich mich voll auf die Arbeit an mir und mit ihr einlassen konnte.
Ich habe meine Stärken und Schwächen ehrlich spiegeln können und erfahren, welches Potential ich damit besitze. Ich konnte erleben, wie ich mit meinen Mitmenschen interagiere und welche Reaktionen das bei Kollegen, Patienten und Freunden hervorruft.
Durch ihre große Erfahrung und ihr Einfühlungsvermögen konnte mich Caroline Schultheiss immer wieder neu fokussieren, so dass die erarbeiteten Ziele nicht auf der Strecke blieben und bleiben.

Im Ergebnis habe ich mehr Zufriedenheit, Selbstbewusstsein und viel neue Energie privat und beruflich, mein Leben zu gestalten. Vielen Dank, es wird eine Fortsetzung folgen.

Dr. Kerstin Mayer

Fachärztin für Anästhesiologie, Elisee Klinik Nürnberg GmbH

Führungswerkstätten

Im Rahmen des mit Frau Schultheiss gemeinsam gestalteten Workshops, konnten in einer sehr offenen und auch vertrauensvollen Atmosphäre zielführende und pragmatische Ergebnisse erarbeitet werden.
Insbesondere die zeitnahe Umsetzbarkeit von konkreten Maßnahmen stand im Fokus, wobei klar definierte „Schnellboote“ auch für kurzfristige Erfolgsmomente sorgten. Durch die konsequent eingehaltene Arbeitsmethodik während des Workshops konnten ausreichend viele quantitative und qualitative Arbeitsergebnisse erzielt werden.
Gerald Holzmann

Geschäftsführung Finanzen, BMW Bank GmbH

Einzelarbeit

Herzlichen Dank für die nachhaltige Begleitung – in drei Jahren haben Sie nicht nur immer wieder eine Auszeit zur Reflektion geboten, sondern mit Bedacht und Gesamtplan die Entwicklung der Persönlichkeit unterstützt.
Immer wieder haben wir den Stand der Entwicklung und Zielerreichung bewertet. So haben Sie sichergestellt, dass das „Projektziel“ nicht aus dem Blick geriet. Auch weil Sie unbequem waren: in dieser Zeit sind Sie für mich zum wichtigen Sparringspartner geworden. Jetzt gilt es, neue Ziele zu definieren und zu erreichen.
Philipp Blomeyer

Leitung Personal Recht Kommunikation, easy credit

Leitbild-mit Strategieentwicklung, Entwicklung „Changekultur des Gelingens“, Führungskräfteentwicklung, Einzelcoachings, Female Leadership Werkstätten

Die Arbeit mit Caroline Schultheiss ist eine erfolgreiche Investition in unsere Mitarbeiter und die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens. In der langjährigen Zusammenarbeit mit der erfahrenen Trainerin, Beraterin und Moderatorin haben wir ein neues Leitbild erarbeitet und eine Kulturveränderung initiiert.
Dabei setzt Caroline Schultheiss wertvolle Impulse, bringt den Stein immer wieder ins Rollen und verliert die Ziele nie aus dem Blick. Ob Einzelcoaching, Female Leadership oder Workshops mit Führungskräften – Caroline Schultheiss überzeugt mit ihrer professionellen, direkten und motivierenden Art. Dank der Methodenvielfalt werden unsere Mitarbeiter mit dem richtigen Handwerkszeug ausgestattet, um die Veränderungen auch im Alltag erfolgreich umzusetzen. Daneben können unsere Führungskräfte bewusst aus dem operativen Geschäft heraustreten und sich Zeit für wichtige strategische Gedanken nehmen, um ihr Potential gekonnt einzusetzen und voll auszuschöpfen.
Frau Annette Schneider

Gesellschafterin, Dr. Schneider Unternehmensgruppe

Kulturentwicklung, Female Leadership Werkstatt

Frau Schultheiss hat mit ihrer Art hinzuhören und professionell geschickt einzugreifen verblüfft. Verblüfft, da hieraus eine neue Art des Miteinanders und der Offenheit „fast wie von selbst“ entstanden ist. Vom CEO bis zum Schichtleiter wurde Verständnis füreinander geweckt.
Bis heute habe ich diese Erfahrungen als einzigartig und unvergessen erlebt. Stark beeindruckt hat mich dabei die hierarchielos ausgerichtete, systematisch und trotzdem emotional entwickelte kollegiale Beratung. Ein ca. 1-jähriger Lehrgang „Female Leadership“ wurde modular aufgebaut und durchgeführt; Highlight dabei: das pferdegestützte Coaching ! Kein Training „von der Stange“ sondern etwas Besonderes – „ganz SCI – like“. Jetzt planen wir ein zweites Training mit anderen Frauen, natürlich mit dem pferdegestützten Coaching. Wer die Besten will, darf auf Frauen nicht verzichten.
Franz Seuling

Personalleitung, Dr. Schneider Unternehmensgruppe

Performancetraining; Führungsenergie Stimme

Es war anspruchsvoll, interaktiv und mit direktem Feedback. Außerdem hat es sehr viel Spaß gemacht, das erlernte Wissen hinsichtlich Stand, Sprache, Gestik, Mimik, Stimme an den anderen Teilnehmern zu beobachten und zu analysieren und aktiv selbst im Seminar mitzuarbeiten.
Sehr anwendungsbezogen und nur die wirklich notwendige Theorie wurde gelehrt. So muss es sein! Die Gruppenatmosphäre war angenehm. Würde auf jeden Fall wieder teilnehmen. Außerdem hat man von den gehaltenen Präsentationen Zusammenfassungen erhalten – sehr interessant für zuhause, sich mal selber zu sehen! Positiv: + sehr lehrreich (v.a. Videoaufzeichnung bei Präsentation) + durchwegs gut strukturiert und gegliedert + sehr sympathische und motivierende Dozentin + sehr praxisnah + sehr aktuell + sehr gute Atmosphäre + nimmt die Teilnehmer mit + sehr visuell Negativ: rein gar nichts auszusetzen.
Marco Pittner

Geschäftsbereichsleiter Corporate Finance, Dr. Schneider Holding GmbH

Coaching

Frau Schultheiss begleitete mich während der Coachings sowohl in Person, als auch digital über die Nutzung der CAI World. Sie zeigte mir neue Perspektiven und Blickwinkel auf.
Gemeinsam konnten wir nicht nur an Rückschlägen arbeiten, sondern auch an Mitteln, alte Muster zu brechen und weiter in der Kreativität zu bleiben. Leitsätze, Bilder, Methoden und Co. begleiten mich auch nach den Maßnahmen durch Schaffensprozesse und das Arbeiten im kreativen Bereich.

Gemeinsam erarbeitete Ergebnisse mittels der CAI World jederzeit online abrufen zu können und selbständig mit den Materialien weiterzuarbeiten, hat es mir- neben Frau Schultheiss Coachings -ermöglicht, mich weiterhin flexibel und eigenständig mit den Themen auseinander zu setzen.
Vielen Dank für die vielen neuen Impulse, die sich oft direkt in den Alltag integrieren haben lassen!

Simon Freidhöfer

21-jähriger freischaffender Musikproduzent

Kundenbindungs-Management für Führungskräfte

Gerne geben wir Ihnen zu dem von Ihnen gehaltenem Seminar Kundenbindungs-Management für Führungskräfte im Juli 2002 folgende Beurteilung: Die Kernaussage des Trainings hieß: Aktives Kundenbindungsmanagement geht weit über die reine Kundenzufriedenheit hinaus! Folgende Seminarinhalte wurden dazu im Vorfeld festgelegt und im Training sehr praxisorientiert mit unserem Portfolio umgesetzt:
Teil 1 • Wie kann eine ganzheitliche Betreuung des Kunden durch die Mitarbeiter systematisch und damit kontrolliert werden • Wie können Sie als Führungskraft ihre Organisation auf Kundenzufriedenheit und Kundenbindung gezielt ausrichten • Wie werden Instrumente der Kundenbindung gezielt und systematisch umgesetzt. • Wie wird der Kundenwert analysiert, welcher Kunde verdient welchen Aufwand an Betreuung. • Wie wird ein für jeden Kunden individuelles Portfolio erstellt, d.h. abgestimmt auf den jeweiligen Nutzen und Bedarf. • Wie wird Cross Selling als Mehrwert für den Kunden systematisch etabliert. Ein Cross Selling Workshop wurde in das Training integriert. • Wie muss eine systematische Kundenzufriedenheits-Abfrage strukturiert sein, um den Kunden zu binden. • Wie wird Konflikt-Beschwerde-Management systematisch umgesetzt. Teil 2 Wie binde ich als Führungskraft mit meiner Persönlichkeit und mit meiner persönlichen Kompetenz den Kunden an das Unternehmen; in Theorie und Praxis. Die Teilnehmer wurden durch die Trainerin im Coaching sehr kompetent und systematisch trainiert, das Optimierungspotenzial des persönlichen Kundendialogs mit jeden Teilnehmer individuell festgelegt. Unterstützt wurde der Lernprozess der Teilnehmer durch eine sehr ansprechende PowerPoint Präsentation, fundierte Booklets und praxisorientierte Systematiktools zur direkten Anwendung für den Arbeitsalltag. Ziel des Seminars war, den Teilnehmern das Handwerkszeug für erfolgreiches Kunden-Beziehungs_Management in Theorie und Praxis zu vermitteln und dieses zu trainieren. Diese Zielsetzung wurde von der Trainerin mit exzellenter Systematik und sehr hoher Kompetenz erreicht. Feedbackbögen und persönliche Abfragen der Führungskräfte nach dem Training ergaben eine durchwegs positive Einschätzung des Seminars. Besonders hervorgehoben wurde der durchgängige Praxisbezug und die Transferhifen für den Arbeitsalltag.
Henning Schwartz

Fachreferent STAB, Siemens, I&S IT PS 2 CF

Haben Sie Fragen oder möchten Sie weitere Informationen?

Ich rufe Sie gerne zurück:

4 + 9 =

Impulse, Lerngeschenke und Verantaltungstermine abonnieren

Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder austragen.
Infos zum Datenschutz